Rhythmus und Bodypercussion Workshop

Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die ihre Kenntnisse über Rhythmen und ihre Wahrnehmung des Beats verbessern wollen. Wir werden im Laufe der Workshops mit praktischen Übungen wie Klatschen, Sprechen, Trommeln und Singen ein tieferes Verständnis für rhythmische Abläufe entwickeln.

Die wichtigsten Grundbegriffe wie Beat, Off-Beat, Taktarten und Guidlines können erforscht und kennengelernt werden. Dadurch können wir verstehen mit welchen Mitteln Rhythmen ihre Spannung aufbauen, die so mitreißend auf uns wirkt!

        

Wolfram Blechner

Wolfram Belchner ist seit über dreißig Jahren als Percussionist und Lehrer tätig. Er unternahm Studienreisen nach Indien und Afrika und entwickelte sich zu einem hervorragenden Djembesolisten und Kenner der westafrikanischen Rhythmik.

Im Laufe seines Schaffens arbeitete Wolfram Blechner in zahlreichen Projekten und Gruppen in Deutschland und dem europäischen Ausland mit bekannten Musiker*innen und Tänzer*innen (Famadou Konate, Kamalesh Maitra, Sankha Chatterjee, Dudu Tucci, Norma Claire, Elsa Wolliaston ...u.v.m.).

Er veröffentliche CD´s und Schallplatten mit LABORATOIRE DUBIOS und dem WOIMA COLLECTIVE. Seit 1995 ist er unter anderem Lehrbeauftragter am Jazz Institut Berlin. Neben der Djembe spielt er Gembri, ein aus Marokko stammendes einer Basslaute ähnelndes Instrument der dort ansässigen Gnawa.

Wolfram Blechner hat als Lehrer vielseitige Erfahrungen mit allen Altersklassen sowie Menschen mit Beeinträchtigungen.

ANMELDUNG